DRK-Krankenhaus Sondershausen

Praktisches Jahr

Die drei Thüringer Häuser der DRK gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg mbH sind Akademische Lehrkrankenhäuser des Universitätsklinikums Jena.

Das DRK Krankenhaus Sondershausen bietet Medizinstudenten die Möglichkeit zu Famulaturen und zur Absolvierung des praktischen Jahres in folgenden Bereichen:

Tertial Innere Medizin

Fachabteilung Innere Medizin

Schwerpunkte:

  • Kardiologie
  • Hypertensiolgie
  • Internistische Intensivmedizin
  • Gastroenterologie
  • Hepatologie
  • Diabetologie

Tertial Chirurgie

Fachabteilung Allgemein- und Visceralchirurgie

Schwerpunkte:

  • Allgemeinchirurgie
  • gesamtes Spektrum der Visceralchirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Endokrine Chirurgie
  • Chirurgische Endoskopie

Fachabteilung Traumatologie/Orthopädie

Schwerpunkte:

  • Rekonstruktive und orthopädische Chirurgie
  • Ostheosynthese
  • Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
  • Arthroskopische Operationen
  • D‑Arzt-Verfahren
  • Verletztenarten‑Verfahren

Tertial Wahlfach

Fachabteilung Anästhesie und Intensivmedizin, Schmerztherapie

Fachabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe

Fachabteilung Geriatrie und Geriatische Tagesklinik

PJ-Beauftragter

Dr. med. Frank Reichel, Chefarzt Abteilung Traumatologie und Orthopädie

  • Tel. 03632 / 67-1101

PJ-Vergütung

nach geltenden BAföG-Sätzen

Unterkunft

kostenfreie Unterkunft und Rückerstattung der Fahrtkosten nach individueller Absprache

Pausenversorgung

kostenfreies Mittagessen

Dienstkleidung

Die Bekleidung wird kostenlos gestellt. Bitte zwei Wochen vor Beginn im Sekretariat des Ärztlichen Leiters anrufen 03632 / 67-1101.

Treffpunkt

7.30 Uhr im Sekretariat des Ärztlichen Leiters