DRK-Krankenhaus Sondershausen

Über uns

Unsere gynäkologische Abteilung verfügt über das gesamte Spektrum diagnostischer Verfahren. Die konservativen und operativen Behandlungen orientieren sich an erprobten Standards unter Berücksichtigung der aktuellen Empfehlungen und Leitlinien der wissenschaftlichen Gesellschaften.

Oft führen verschiedene Therapieansätze zur Wiederherstellung der Gesundheit. Daher sind wir stets bemüht, für jede Frau einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen. Somit können wir nach ausführlichen Gesprächen auch die persönlichen Bedürfnisse in jedem Fall in unsere Entscheidungen einbeziehen. Es ist uns wichtig, alle unsere Patienten ganzheitlich zu betrachten. Daher sind wir offen für komplementäre Systeme, wie z.B. die klassischen Naturheilverfahren, wenn sie den Gesundungsprozess unterstützen können.

Ein Netzwerk, in das verschiedene Fachdisziplinen sowie unsere niedergelassenen Kollegen integriert sind, gestattet uns kurze Informationswege und schnelle Behandlungsentscheidungen. Auch führt der unmittelbare Kontakt zum Sozialdienst im Hause zur nahtlosen Weiter- bzw. Mitversorgung nach der Entlassung.

Ärztliche Kompetenz wird in unserem Team ausgewiesen durch die Anerkennung der Teilgebietsbezeichnung „Gynäkologische Onkologie“, eine Ermächtigung zur Durchführung von ambulanten Chemotherapien, der Qualifizierung in der Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion und der Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Leistungsspektrum.